Entwurf

Wir überlegen vieles. Stichwort: Möglichkeiten

 

Spezifikation - Der erste Wurf

Wesentliche Leistungsdaten des Antriebssystems werden auf Basis der Fahrzeugdaten, der installierten Motorleistung und der Anforderungen an das Gesamtsystem definiert und vereinbart. Die zugrundegelegten Lastkollektive können kundenseitig vorgegeben oder durch VDS bei bestehenden Fahrzeugen messtechnisch ermittelt bzw. verifiziert werden.





Abbildung: Engine characteristics & load spectra

Systemlayout - Der große Überblick

Im Systemlayout wird der grundsätzliche Aufbau der Getriebeeinheit festgelegt. Dieser richtet sich nach den gestellten Anforderungen und Einbaubedingungen, wobei Schnittstellen zu bereits bestehenden Komponenten berücksichtigt werden.

Das Bild zeigt das Getriebeschema eines VTP-Getriebes in der Ausführung 1RH2F mit Kompakteinheit und direktem Abtrieb.



Abbildung: VTP transmission schema

Dimensionierung - Millimeterarbeit

VDS setzt bewährte Werkzeuge und profunde Erfahrung ein, um die Hauptabmessungen der Getriebeeinheit festzulegen und Übertragungsfähigkeit sowie Kosten bereits im Vorfeld zu optimieren



Abbildung: VTP KISSsys transmission modell

GET IN TOUCH

Rufen Sie uns an +43 7253 880 800 oder   Kontakt